Zum Hauptinhalt springen

Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft in der Arbeitsgemeinschaft Endometriose e.V. kostet € 80,- pro Jahr. 

 

Auszug aus der Satzung:

§ 6 Mitgliedschaft

1. Der Verein hat ordentliche Mitglieder; er kann auch außerordentliche Mitglieder, korrespondierende, fördernde Mitglieder und Ehrenmitglieder
haben.

2. Ordentliche Mitglieder des Vereins müssen zugleich Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e.V.  sein.  

3. Ordentliches Mitglied kann jede Frauenärztin und jeder Frauenarzt – auch solche in Weiterbildung – werden. Ordentliche Mitglieder haben Stimmrecht,
sowie aktives und passives Wahlrecht für alle von dem Verein eingerichteten Ämter.

4. Außerordentliche Mitglieder können Ärzte, Wissenschaftler und Forscher anderer medizinischer Fachrichtungen werden sowie Privatpersonen, die
sich in besonderer Weise für das Gebiet Endometriose engagieren. Sie haben Stimmrecht und aktives Wahlrecht, aber kein passives Wahlrecht.

5. Zu korrespondierenden Mitgliedern können Persönlichkeiten ernannt werden, deren Mitgliedschaft geeignet erscheint, die nationalen und internationalen
Verbindungen des Vereins zu fördern.